Suche   
Himmlischer Job vergeben

Himmlischer Job vergeben


Himmlischer Job vergeben: Das Landsberger Christkindl ist gefunden


Die Stadt Landsberg am Lech und die VR-Bank Landsberg-Ammersee eG hatten auch in diesem Jahr wieder einen himmlischen Job zu vergeben: Gesucht wurde das Landsberger Christkindl 2017.

Neun bezaubernde Mädchen haben sich in diesem Jahr für diese besondere Aufgabe beworben. Die Entscheidung fiel auf die 19 jährige Gina Michel aus Landsberg am Lech. Sie besucht derzeit die 11. Klasse der FOS in Landsberg am Lech. Sie freut sich schon besonders auf die vielen strahlenden Kinderaugen. Ein bisschen Christkindlluft durfte sie bereits schnuppern – vor einigen Jahren war sie in der Schar der Engel dabei. Damals war ihre große Schwester das Christkindl.
Gina liebt die Adventszeit und die besondere Stimmung auf dem Christkindlmarkt und freut sich schon sehr dieses Jahr als Christkindl dabei zu sein.

Die Aufgaben und Termine des Christkindls:
Als strahlende Attraktion wird es den Christkindlmarkt am 01.12.2017 feierlich eröffnen und im festlichen Kleid Kinderaugen zum Leuchten bringen. Während des Christkindlmarktes wird es den kleinsten Besuchern mit Rat und Tat zum Beispiel beim Schreiben der Wunschzettel zur Seite stehen. Außerdem wird es viele Hände schütteln und auch mal ein Autogramm schreiben. Begleitet wird das Christkindl immer von einer Engelschar.

Unser Christkindl tritt auf:
•    Freitag, 01.12.2017, 17:00 Uhr: Eröffnung des Landsberger Christkindlmarktes mit anschließender Audienz im Christkindlhäusl
•    Mittwoch, 06.12.2017, 17.00 Uhr: Audienz im Christkindlhäusl
•    Dienstag, 12.12.2017, 17.00 Uhr: Audienz im Christkindlhäusl
•    Dienstag, 19.12.2017, 17.00 Uhr: Audienz im Christkindlhäusl
•    Samstag, 23.12.2017, 19:00 Uhr: Schlusstag des Christkindlmarktes mit anschließender Audienz im Christkindlhäusl
 

Weitere Informationen zum Christkindlmarkt: www.christkindlmarkt-landsberg.de



<< Zurück



Öffentlichkeitsarbeit
Simone Sedlmair
Zi.-Nr.: 2.05
Katharinenstr. 1
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191/128-283
Telefax: 08191/128-59197
s_sedlmair@landsberg.de

 

   
VOILA_REP_ID=C1257154:0025DF39